Home

Ferienwohnungen
Preise

Anfahrt

Kontakt

Impressum

Lage

Steingaden liegt direkt an der Grenze zum Allgäu im südwestlichen Teil des Landkreises Weilheim-Schongau am Fuße der Trauchberge. 

Der Ferienort ist Schnittpunkt der "Romantischen Straße" und der "Deutschen Alpenstraße". Dank seiner berühmten Kirchen ist Steingaden auch Partner der neu gegründeten "Barock & Rokoko Ausstellungsstraße" des Vereins "Museum ohne Grenzen". 

Die Gegend um Steingaden gehört zu den landschaftlich schönsten im bayerischen Voralpenland. Der Zusammenklang von Bergen, Wäldern, Wiesen und Wasser bestimmt den Reiz des südlichen Pfaffenwinkels.

 


Größere Kartenansicht

Anreise per Auto

 Über die A7 bis zum Autobahnende Füssen/Reutte. Von dort aus über Roßhaupten, Lechbruck nach Steingaden. Erste Straße nach dem Gewerbegebiet rechts abbiegen Richtung Reitersau.

Oder auf der A8 - Ausfahrt Augsburg-West, über die "Romantische Straße" (B17) in Richtung Füssen direkt nach Steingaden. Nach der Ampel rechts abbiegen Richtung Lechbruck. Nach dem Lärmschutzwall gleich die erste Straße links abbiegen, geradeaus Richtung Reitersau.

 

Anreise per Bahn

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Schongau (15 km), Peiting (12 km) oder Füssen (20 km). 
Von dort geht es weiter mit Bussen oder vereinbaren Sie - wenn möglich - eine Abholung mit uns.

 

Anreise per Bus

Europabus "Romantische Straße" (Würzburg - Füssen), Haltestelle in Steingaden.